Erster Saisonsieg für unsere D-Junioren

D-Junioren siegen hoch überlegen gegen den TuS Binzen 2

Mit einer absolut überragenden Leistung fahren unsere D-Junioren am 5. Spieltag endlich den ersten Saisonsieg ein. Die Devise, die vor dem Spiel von unseren Trainern ausgegeben wurde, lautete klar auf Sieg zu spielen. Die Jungs und Mädels taten was ihnen von den Trainern aufgetragen wurde und liesen dem Gegner kaum Chancen.
In der ersten Halbzeit startete die Mannschaft sehr druckvoll und kam zu zahlreichen Torchancen, von denen auch relativ früh eine genutzt wurde. Nach einem Eckball war das Gerangel im Strafraum gross und der Ball fand dann schlussendlich auch den Weg ins Tor. Anschließend wurden noch weitere Abschlussmöglichkeiten herausgespielt, jedoch fehlte uns der letzte Wille und auch manchmal das Glück das "Ding" auch wirklich rein zu machen. Aber auch der TuS Binzen hatte die eine oder andere Möglichkeit ein Tor zu erzielen. Unsere Abwehr wie auch der Torwart waren aber immer auf der Höhe.

So stand es dann zur Pause 1:0

In der zweiten Halbzeit setzte die Mannschaft den druckvollen Fussball von vor der Pause fort. Und so war es nur eine Frage der Zeit bis das nächste Tor fiel. Binzen offenbarte nun doch noch mehr Schwächen in der Abwehr die unsere Mannschaft endlich ausnutzte. Vielleicht auch dem geschuldet, dass das Team aus Binzen nun unbedingt auch ein Tor schiessen wollte. Allerdings wusste das unsere Abwehr, im speziellen Belinda, wie auch unser Torwart elegant zu verhindern. Im Spielverlauf der zweiten Halbzeit wurde dann unser Angriffsspiel immer druckvoller und unsere Mannschaft erzielte noch drei weitere Treffer.

Endstand: SpVgg Märkt-Eimeldingen - TuS Binzen 2 5 : 0

Nach Abpfiff feierte das Team inklusive der Trainer Ihren ersten Erfolg euphorisch, und sogar aus der Kabine waren die Freudengesänge noch lange zu hören.

Fazit: Geil gespielt - Hochverdient gewonnen