Endspiel für unsere E-Junioren

Am letzten Spieltag der Herbstrunde kämpften unsere E-Junioren um Platz 3

Das letzte Spiel unserer E-Jugend Mannschaft fand auf heimischem Platz gegen den TuS Efringen-Kirchen statt. Da am Mittwoch zuvor der FV Haltingen überraschend gegen den SV Istein gewonnen hatte, kämpften nun die E-Junioren um den dritten Platz in der Staffel 2.

Das Spiel begann mit einem guten Passspiel unserer Mannschaft, von welchem selbst sich manche Aktiven-Mannschaften eine Scheibe abschneiden könnten. Gegen Mitte der ersten Halbzeit führte dieses dann auch völlig verdient zum ersten Torerfolg durch Lennard. Die Mannschaft wurde dann immer noch mehr druckvoller so dass Lennard noch zwei weitere Tore in der ersten Halbzeit erzielen konnte. Dadurch, dass unsere Abwehr und auch der Torwart, jederzeit souverän agierten und kein Gegentor in der ersten Halbzeit zugelassen hat, war das nun ein lupenreiner Hattrick von Lennard. Sicherheit in der ersten Halbzeit gab uns insbesondere Ruben der mal wieder ausgeholfen hat. Vielen Dank hierfür! Anmerkung hierzu: Ruben ist vom Jahrgang her eigentlich noch ein E-Jugend Spieler, aber aufgrund seines Potenzials spielt er bereits für die D-Jugend.

So stand es dann zur Pause 3 : 0 für unsere Mannschaft.

Fazit der Eltern am Rand: Wow, die spielen ja mal richtig miteinander!

Die zweite Halbzeit begann mit einigen Wechseln unsererseits, aber die Spieler haben den Spielfluss weiterhin aufrecht erhalten können. Nach wenigen Minuten war es wiederum Lennard, der das nächste Tor für uns erzielen konnte. Auch das nächste Tor hat er sich erspielt. Zwischen der 36. bis zur 39. Minute kamen wir kurz in Gefahr das Gegentor zu bekommen, jedoch war unser Torwart wie auch die Abwehr immer auf der Hut. Nach einem super Solo über die linke Seite schoss dann unser Mannschaftskapitän Tobi das 6. Tor. Dieses Tor bestätigte seine Leistung im ganzen Spiel, wie auch in der gesamten Herbstrunde, und er hatte sich dieses Tor mehr als verdient. Zum Ende der Partie wurde das Spiel auf beiden Seiten etwas ruhiger.

Endstand: SpVgg Märkt-Eimeldingen - TuS Efringen-Kirchen 6 : 0

Fazit der Trainer: Ein hochverdienter Sieg, der uns den 3. Platz in der Abschlusstabelle bringt. Somit spielen wir in der Frühjahrsrunde um die Meisterschaft.